Feedback

Sie wollen uns Feedback zu einer erlebnispädagogischen Veranstaltung oder Ihrer Zeit bei uns im Konfuziushaus hinterlassen? Wir freuen uns über jede nette Nachricht, Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Hinterlassen Sie uns gerne Ihr Feedback auf unserer Homepage

 
 
 
 
 
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
3 Einträge
Uschi schrieb am November 1, 2019:
Sehr schönes langes Wochenende im Konfuziushaus verbracht. Das Haus ist sehr geräumig und bietet auch viele Möglichkeiten zu Zusammenkünften, Schulungen, Seminaren und Feiern. Bei schönem Wetter kann der großzügige Außenbereich hervorragend für Veranstaltungen und Betätigung im Freien genutzt werden. In einer sehr geräumige Jurte, die dort extra für uns aufgebaut wurde, haben wir bei Livemusik und guten Gesprächen einen wunderbaren Abend verlebt. Für die Feier am Abend wurde alles sehr liebevoll und orginell dekoriert. Die Lage des Hauses ist absolut top, eingebettet in traumhaft schöne Landschaft. Direkt vor der Haustüre kann man in ein Wanderparadies einsteigen. Zudem werden eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich in der Gruppe sportlich zu betätigen, angeboten. Unter der fachkundigen Anleitung von Philip hatten wir sehr viel Spaß bei einer Kanu Tour. Und last but not least wurden wir sehr gut und lecker verköstigt. Danke nochmal an alle, wir kommen gerne wieder!
Katja schrieb am Oktober 3, 2019:
Wir hatten 3 super schöne Tage bei euch im Konfuziushaus. Euer Haus ist landschaftlich sehr schön gelegen. Die Versorgung ließ auch keine Wünsche offen. Top organisierte Kanu Tour mit großem Spaßfaktor.
Und es hat sich bewiesen, dass auch " ältere" Semester gerne von euch in ein Abenteuer geführt werden.
Yasmin Dürr schrieb am Juli 9, 2019:
Danke!
Wir hatten 3 erlebnisreiche Landschulheimtage mit Philip , Helena und Daria, der Fotografin. Man spürte die professionelle Vorarbeit ( incl. Besuch der Kids vorab in der Schule) und eine große Empathie für die zahlreichen natur- und erlebnispädagogischen Aktionen. Ob beim Aufbau der Jurte, dem Laubhüttenbau, Bogenschießen oder Feuermachen, stets waren Körper und ( Team)-Geist gefordert, manch einer staunte, welche Energie in ihm steckt. Wir haben es dank "findraus" in der Natur herausgefunden. Eine rundum gelungene und sehr empfehlenswerte Klassenfahrt?